News SC Cham


Die Männer in Schwarz - ganz besondere Sportler

11 offizielle Schiedsrichter stellt der SC Cham diese Saison dem Verband zur Verfügung. Diese leisten einen entscheidenden Beitrag, dass Woche für Woche ein reibungsloser Meisterschaftsbetrieb gewährleistet werden kann. Auch sie wollen wie die Spielerinnen und Spieler gute Leistungen zeigen und so erfolgreich auftreten.

Erfahrene Schieds- und Linienrichter sowie neue Talente
Markus von Flüe, Arsim Osmanaj, Josip Vidovic, Livio Oetterli,  Lukas Fabel, Diego Abbagnale, Nemanja Zivkovic, Kevin Berli, Anastasios Katsikis, Miguel Marin und Zoran Milicic leisten Woche für Woche ihre Einsätze als Schieds- und Linienrichter im IFV. Die Chamer Schiedsrichter weisen Qualifikationen für die 5., 4. und 3. Liga auf, während die Einsteiger zuerst Juniorenspiele leiten. Dienstältester von ihnen ist Markus von Flüe, der in seiner bisherigen 37-jährigen Karriere als Schiedsrichter Partien in der 1. Liga geleitet und auch Einsätze als Instruktor und Inspizient geleistet hat. Er ist seit 13 Jahren Mitglied des Ver-bandsvorstandes IFV und führt seit rund 10 Jahren das Ressort Finanzen.

Neu im Team ist seit dieser Saison Diego Abbagnale. Von Vereinsseite her betreut werden die Männer in Schwarz von Livio Oetterli, selbst aktiver SR in der 4. Liga und Assistent in der 2. Liga Inter. Das Team wird zusätzlich ergänzt durch Miguel Marin, der als Instruktor und Inspizient aus der Region Zürich in unsere Gegend gezogen und neu dem SC Cham beigetreten ist. Er leitet auch Partien in der Beachsoccer Meisterschaft.

Auch die Schiedsrichter haben eine erfolgreiche Saison hinter sich
Die Chamer Schiedsrichter leiteten engagiert, geschickt und erfolgreich Partien in ihren jeweiligen Ligen und aufgrund von Zusatzqualifikationen, Weiterbildungen, er-folgreicher technischer und physischer Tests sowie dank guten Inspektionsberichten wurden gleich 4 Chamer Schiedsrichter dieses Jahr promoviert.

So werden Livio Oetterli und Kevin Berli neu als Schiedsrichterassistenten in der 2. Liga Inter an der Linie im Einsatz stehen. Josip Vidovic ist neu Kandidat in der 3. Liga, während Kevin Berli und Katsikis Anastasios als Kandidaten für die 4. Liga im Einsatz stehen.

16 Spielleiter aus den eigenen Reihen
Darüber hinaus leiten unter der Führung von Roland Köpfli Woche für Woche 16 Spielleiter Partien der E-, D- und F-Junioren und pfeifen Partien im Rahmen vom Nachwuchsturnieren der Jüngsten.

Der SC Cham gratuliert den neu promovierten Schiedsrichtern und dankt allen für ihren generösen Einsatz. Er wünscht ihnen auch in der neuen Saison, Glück, Erfolg und Zu-friedenheit in ihrem herausfordernden Amt.


Text: André Dommann