News Junioren


Die Chamer C/c-Junioren präsentieren sich stolz mit dem Logo ihres neuen Leibchensponsors, der Praxis für Kinder- und Jugendzahnmedizin.

Von Roland Heim (Sales&Marketing SC Cham) ursprünglich für einen anderen Einsatz als Sponsor beim SC Cham angefragt, stellte sie den Junioren C/c auf diese Saison neue Dresses zur Verfügung. Die Vereinbarung läuft vorerst über zwei Jahre, mit Option auf Verlängerung.

Kompetenz, Geduld und Verständnis
Seit 12 Jahren leitet Anika Anzidei die Praxis für Kinder- und Jugendzahnmedizin an der Zugerstrasse 40 in Cham. Das Team besteht aus drei Zahnärztinnen und fünf Dental- und Prophylaxeassistentinnen, welche sich kompetent und einfühlsam um die Zähne der jungen Patientinnen und Patienten kümmern. Es ist die einzige Praxis im Kanton Zug, welche sich ausschliesslich auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen spezialisiert hat. Geduld und Verständnis für die jungen Patientinnen und Patienten und eine enge vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern sind wichtige Elemente für die erfolgreiche Tätigkeit.

Etwas zurückgeben
Etwas Sinnvolles will die neue Sponsorin mit ihrem Beitrag leisten. Dass die Nachwuchsabteilung des SC Cham zum Zuge kommt, hat einerseits mit dem Standort ihrer Praxis in Cham und andrerseits mit den guten Erfahrungen ihres Lebenspartners Daniel Hitz zu tun, welcher in den 80-er Jahren als kleiner Fussballer bei den E- bis C-Junioren der Ennetseer viel Schönes erlebte und nun zusammen mit seiner Frau über das bewusste Sponsoring etwas davon zurückgeben möchte. Eine weitere Möglichkeit dazu bietet sich ihm als Trainer der Fussballschule und der F-Junioren bei Zug 94, wo auch ihre Tochter aktiv Fussball spielt.

Identität mit dem Sportclub
Den SC Cham erleben beide als familiären, lässigen Verein mit Wurzeln. Man kennt sich, fühlt sich sofort daheim und merkt, dass der Club breit abgestützt ist. Nicht umsonst hat Daniel Hitz hier Freunde fürs Leben gefunden, So hat sich seine ehemalige E-Mannschaft nach über 35 Jahren zu einem Mannschaftstreffen mit dem Trainer im Eizmoos getroffen, und praktisch alle sind aus weiten Teilen der Welt angereist.

Der SC Cham freut sich über die Unterstützung seiner Nachwuchsarbeit und dankt herzlich für das grosszügige Engagement.

Text und Foto: André Dommann