News SC Cham


Daniel Huwyler und ACE2ACE - Sponsoring der anderen Art

In Cham laufen mehr Kinder in ACE2ACE T-Shirts herum als mit Trikots von Barcelona, Madrid, Arsenal, Manchester, Bayern und Basel zusammen. Das hat seinen guten Grund und zeigt, dass Sponsoring durchaus eine Herzenssache sein kann, wenn es nicht primär den Spitzensport im Visier hat.

Strahlende Kinderaugen

Über 500 Dresses, Einlaufleibchen und T-Shirts für Juniorenmannschaften, Ausrüstungen für das Sportlager und die Hallenturniere des SC Cham, Dresses für Schülerturnier und Dorfturnierteams, Trainercrews, Chamer Primarschulpersonen usw. sponserte die in der Schweiz führende Chamer Mediaagentur für optimale Aussenwerbe-Lösungen, ACE2ACE. Die jeweils persönlich gestalteten schmucken Kleidungsstücke der Marke Erima gefallen den Kindern derart, dass sie diese stolz an ihren Anlässen, aber auch zu Hause, in der Schule und in der Freizeit gerne und mit Stolz tragen.

Genau das ist auch das Ziel von Daniel Huwyler, Gründer und Mitinhaber von ACE2ACE, der grössten Schweizer Aussenwerbe-Mediaagentur. Er will primär den Kindern Freude machen und ein cooles und schönes Dress den Kindern schenken. Er sieht gerne in strahlende Kinderaugen und will gezielt sinnvolle Freiwilligenarbeit unterstützen.

Persönliche Werte pflegen
Begonnen hat alles vor 7 Jahren, als er als Trainer seiner ersten F-Juniorenmannschaft, in der sein älterer Sohn mitspielte, ein Dress schenkte, da dieses neu geschaffene Team keine eigenen Dresses besass. Auch als inzwischen erfahrener Juniorentrainer steht die Freude der Kinder im Zentrum seiner Ziele: Sie sollen sich gerne bewegen, nicht auf der Strasse rumhängen, sich in ein Team einfügen und Verantwortung übernehmen. Vor allem aber sollen sie Spass am Spiel haben und fair mit sich und Anderen umgehen. Huwyler weiss, von was er spricht. Als glücklich verheirateter Familienvater mit zwei Söhnen und zwei Töchtern, weiss er aus eigener Erfahrung, wie man Kinder fordert, aber auch immer wieder zum Strahlen bringt. Als ehemaliger internationaler Nationalliga-Eishockey-Schiedsrichter mit über 450 Partien spürt er, was Regeln, Einsatz, Fairplay und Anstand bedeuten.
Sinnvolle "Investition" aus persönlicher Haltung heraus.

"Profit" auf menschlicher Ebene
Nicht der Spitzensport sondern der Breitensport ist es, den ACE2ACE und Huwyler unterstützen. Der Lohn des wertvollen Sponsorings schlägt sich nicht in noch grösseren Zahlen nieder, wohl aber in der Dankbarkeit der Kinder, ihrem Strahlen und in ihrer Freude. Etwas stolz ist Huwyler schon über die mittlerweilen auch optische Präsenz durch die ACE2ACE-Dresses und die tolle Stimmung in seiner "zweiten" Familie, dem SC Cham.

Über den Sportclub hinaus
Über den Sportclub hinaus leisten oder leisteten Huwyler und ACE2ACE mittlerweilen auch weitere Unterstützung, so zum Beispiel als Hauptsponsor für das Schülerturnier des Freizeitclubs und als Hauptsponsor für das Dorfturnier, ferner als Sponsor des internationalen Zugerland-Turniers und bei den MS Sport Camps. Sie traten als Initiant, Unterstützer und Umsetzer für das 100 Jahr-Jubiläum des Schulhauses Kirchbühl in Erscheinung und die VoiceSteps, die tdc dance company und die IHC Grizzlys Hünenberg gehören ebenfalls zu den Institutionen. die unter anderem von ihrem Sponsoring profitieren dürfen.

"Wer einen guten Freund haben will, der muss in allererster Linie selber einer sein." Wer Daniel Huwyler begegnet, spürt, dass er Menschen mag und dass er bereit ist, viel für andere Menschen und seine Ideale zu investieren. Hunderte von jungen Chamerinnen und Chamern dürfen von dieser Grundhaltung immer wieder profitieren. Im Sportclub Cham sind seine Ausstrahlung und sein positives Wesen vielen Vorbild, und die Spieler/-innen seiner Mannschaft dürfen immer wieder von seinen Werten profitieren, die er tagtäglich vorlebt.


Text und Foto: André Dommann