News 1. Mannschaft


Morgen Samstag gastiert der SC Cham auswärts im Cup 1/16 Finale beim FC Red Star. Es winkt die grosse Chance zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte in das 1/8 Finale des Helvetia Schweizer Cup einzuziehen.

Der Cup Wettbewerb ist immer was spezielles. Es gibt grundsätzlich kein Taktieren, nicht auf Remis spielen, nein es gibt nur Weiterkommen oder die Segeln streichen. In 90 oder auch 120 Minuten ist in einer solchen Partie immer alles möglich. Solche Geschichten hat der Cup Wettbewerb schon unzählige geschrieben. Daher ist auch das morgige Duell in der Brunau in ZH, der Heimstätte des FC Red Star, ein Spiel wo die Chancen für beide Mannschaften bei 50:50 stehen. Das Ziel ist klar, der SC Cham will in die nächste Runde, sprich in das 1/8 Finale. Das würde bedeuten, nur noch 16 Teams spielen um den Cup Sieg der Saison 2018/19. Für unterklassige Teams erhöht sich dadurch dich Chance frappant, ein grosser Verein in der nächsten Runde aus der Super League zugelost zu bekommen, ein sogenanntes Traumlos.

Auf Chamer Seite ist man bereit für die Aufgabe. Jeder einzelne im Team ist motiviert diese Chance zu packen. Der Saisonstart verlief bis anhin sehr vielversprechend. Man konnte sich im vorderen Drittel der Promotion League festsetzen. Was bei dieser Dichte an Qualität überhaupt nicht selbstverständlich ist. Auch innerhalb des Teams stimmt die Chemie, der Spirit ist spürbar und dank dem bisherigen Saisonstart steigt auch das Selbstvertrauen in die eigene Leistung. Und doch braucht es wie bereits erwähnt, eine grosse Bereitschaft sowie eine Top Leistung um das Ziel erreichen zu können.

Wir sind bereit – der Fan Car ist voll – die Rot/Blaue Unterstützung wird auf jeden Fall da sein. Wir freuen uns auf einen spannenden Cup Match. Zusammen in die nächste Runde. Hopp Chom…

Samstag, 15.09.2018 FC Red Star – SC Cham 16:00 Uhr Brunau ZH